FREERIDE WORLD CHAMPION 2016

WOW! Zweifache Weltmeisterin - hört sich verdammt gut an :) Ich bin einfach super happy, dass es diese Saison wieder so gut funktioniert hat! Ich war extrem nervös beim letzten Stop in Verbier (Schweiz). Lediglich ein letzter Platz hätte mich den Titel kosten können, dies war zwar eher unwahrscheinlich aber man sollte sich nie zu Sicher fühlen. Ich ging kein Risiko ein und wählte eine sehr sichere und eher einfachere Linie - welche aber immerhin noch für Platz 2 reichte und somit auch für den Weltmeistertitel. Jetzt werde ich den Frühling ein wenig genießen und abschalten :) Es ist Skitouren-Zeit ;)

Vielen Dank an Alle fürs Daumendrücken!!!!!

xx eva

Jackie Paaso (USA) finished second and Ari Trcomi (ITA) third at the overall Ranking! Congraz ladies!!!

WOW! Two times World Champion in a row. That's much more than I expected. I was super nervous at the last competition in Verbier. There was only a very small chance to lose the title but one should never feel to safe. It took not a lot of risk and everything went as planned :) I finished second at the Verbier XTreme wich was enough for the World Champion Title. Now I can enjoy my success and finally come down a bit. It was a big and exhausting season for me ... Many thanks for all your support!!!! XX Eva

The middle part of my run.


Featured Posts
Recent Posts
Archive